Oldtimertreffen Drucken E-Mail

Gesucht wird eine neue „Miss Oldtimertreffen“

Treffen findet vom 9. bis 11 . Juni statt


Das Oldtimertreffen auf dem Malchiner KFL-Gelände - es sorgt alle Jahre wieder für jede Menge Hingucker. Wer sich für alte Fahrzeuge begeistert, dem wird es hier in aller Regelmäßigkeit ganz warm ums Herz. Autos, Motorräder, Nutzfahrfahrzeuge, ja selbst Fahrräder von anno dazumal locken Jahr für Jahr hunderte von Fans auf das Ausstellungsgelände an der Warener Straße. Im vergangenen Jahr gab es hier einen „Hingucker“, der war deutlich jünger als alle ausgestellten fahrbaren Untersätze: Zwischen all den altgedienten Fahrzeugen posierte zum ersten Mal eine „Miss Oldtimertreffen“. Diese Aktion kam bei den Fans der Veranstaltung so gut an, dass es auch in diesem Jahr wieder eine Miss geben soll. „Wir sind immer wieder bemüht neue Akzente zu setzen. Das hat im vergangenen Jahr mit unserer Miss Oldtimertreffen wunderbar geklappt“, sagt Veranstalter Thomas Läuter. Junge Damen, die Lust und Laune haben am 10. Juni in diese Rolle zu schlüpfen, können sich ab sofort dafür bewerben. Gefragt sind Frauen im Alter zwischen 18 und 35 Jahre, die ein gewisses Interesse für Oldtimer mitbringen, die kommunikationsfreudig sind und auch gerne vor der Kamera stehen. Und was hat so eine Miss beim Oldtimertreffen am 10. Juni auf dem Festplatz zu tun? „Es ist eine sehr schöne und dankbare Aufgabe“, sagt Thomas Läuter. Die junge Frau ist auf dem Festplatz präsent, soll mit unseren Gästen plaudern und gerne auch mit unseren Besuchern vor alten Autos für die Kamera posieren. Aber nicht nur das. Die Miss ist sozusagen auch ein Hauptgewinn. Auch in diesem Jahr soll wieder eine exklusive Ausfahrt mit einem extravaganten Oldtimer unter den Fans des Treffens verlost werden. Die Miss wird den glücklichen Gewinner bei dieser Tour begleiten. Am 10. Juni wird sie zudem die Pokale für die schönsten Fahrzeuge vergeben. Für dieses Amt können sich interessierte Damen ab sofort auf der Facebookseite „Oldtimertreffen auf dem Malchiner KfL-Gelände“ bewerben. „Die Bewerbung kann kurz und knackig sein. Die Bewerberinnen sollten schreiben, warum sie dieses Amt übernehmen möchten und sollten noch zwei, drei Bilder mitschicken“, erklärt Thomas Läuter. Auf wen die Wahl am Ende fällt, das entscheidet das Organisatoren-Team.  

 

 

Sie erreichen uns:
Telefon: 03994 640-0
Fax: 03994 640-333
E-Mail: stadt.malchin@t-online.de

Projekte gefördert durch: